Wenn wir leiden –

sind es dann unsere eigenen Gefühle oder bekommen wir diese Leidensgefühle von unserem Seelenpartner  übertragen?

Ursache Nr. 2 – nicht die richtige Zeit!

Immer mal wieder sind in unserem Seelenplan Distanzen zu unserem Seelenpartner ausgemacht.

So kann es vorkommen, dass sich der Seelenpartner, ohne ersichtlichen Grund von uns distanziert.

Das kann aus mehrerlei Gründen vorkommen.

Auf unserem Seelenplan ist ebenfalls ein Zeitplan drin. Alles, wirklich alles was dir widerfährt hängt mit dem perfekten Timing zusammen.

Seelen welche für eine Seelenpartnerschaft vorgesehen sind besitzen eine unvorstellbar große Anziehungskraft für einander. Aus diesem Grund kann auch zu Begegnungen, weit außerhalb des perfekten Timing kommen.

Du triffst auf deinen Seelenpartner. Ihr erkennt euch wieder. In euren Herzen pulsiert die Liebe wie verrückt. Doch ganz plötzlich, ohne einen ersichtlichen Grund für dich, zieht sich dein Seelenpartner immer mehr zurück. Da nun aber mit eurer Begegnung die Liebe für einander aktiviert worden ist, fallen die Gefühle der Liebe in dir ins Bodenlose. Du hast keine Ahnung was du tun sollst. Dein Herz schreit, weint und verlangt nach dieser Liebe mit und zu deinem Seelenpartner. Nun soll diese entfachte Liebe keine Früchte tragen? Wieso? Weshalb? Warum nur?

Nun verrate ich dir mal was:

Ja, deine Liebes-Gefühle sagen dir die Wahrheit. Ja, diese Liebe soll, muss und wird gelebt werden.

Es war nur „leider“ noch nicht der rechte Zeitpunkt für eure Seelenbeziehung da.

Einer von euch beiden musst sich aufgrund eures Seelenplan-Timings wieder zurückziehen.

Dieser Rückzug geschieht nicht aus Freiwilligkeit. Dieser plötzliche Rückzug wurde von einer höheren Stelle aus veranlasst.

Entgegen eurer Seelenplan-Vereinbarung habt ihr euch aufgrund eurer starken Anziehungskraft einfach zu früh angezogen. So kam es zu einer verfrühten Aktivierung eurer Liebesgefühle – außerhalb eures Seelenvertrags.

Auch hier kannst diese einfache Ursache anhand deiner Gefühle deuten und erkennen. Denn wenn eine Seelenbeziehung laut Seelenplan tatsächlich beendet ist, dann wirst du deinem Leiden – #Liebeskummer recht schnell ein Ende setzen können. Gelingt dir das nicht dann kannst du davon ausgehen, dass es sich bei dem plötzlichen Rückzug um eine verfrühte Liebesaktivierung handelt.

Da das Universum das Meer aller Möglichkeiten ist, wird es diesen Fauxpas so schnell als möglich auch wieder korrigieren.

Deshalb bitte ich dich inständig in der Ruhe, Gelassenheit und im Vertrauen zu bleiben. Je selbstsicherer du dich zu deinen Liebesgefühlen bekennst, desto schneller werdet ihr dann auch eure vereinbarte Seelenpartnerschaft leben dürfen.

Nutze deine Kraft der Anziehung (so wie du es vorweg bereits „unbewusst bei eurem ersten Treffen getan hast) und Liebe bedingungslos weiter = Wunscherfüllung = Rückkehr des Seelenpartners!

Tipp: CD Liebe anziehen

Im *Sign of Love by Helena Ann*

Deine Sigrid Hornstein

www.helena-ann.de

 


Leave your thought here